RWK in Gmünd am 19.5.2019

Am Sonntag reisten 9 Ring/Rudel der Wichtel und Wölflinge aus Zwettl und Stift Zwettl nach Gmünd. Insgesamt haben sich 42 Kinder für den Wettbewerb angemeldet. Damit waren wir die größte Gruppe aus dem Waldviertel.

Das Thema war "Reise um die Welt" mit dem Hasen Felix. Bei einzelnen Stationen erledigten die Kinder Aufgaben und sammelten dabei Punkte.

4 der 9 Gruppen konnten sich unter den ersten 10 platzieren. Wir freuen uns sehr, dass auch der Sieg nach Zwettl geholt werden konnte. Der Ring "Schmetterling rot" erreichte den ersten Platz.

>> zu den Fotos


Der Sieger Ring

Kinder von links: Maia Louis Pinto, Isabell Mittermayr, Lea Lugauer, Franziska Weinberger, Cornelia Lehenbauer mit den Leiterinnen Silke Bachtrog und Sonja Hofmann

____________________________________________________________________

Eröffnung unseres Abenteuercamp

Am 4. Mai 2019 haben wir unser Abenteuercamp offiziell eröffnet. Wir konnten viele Kinder mit ihren Familien, Vertreter der Gemeinde mit Bürgermeister Mold und befreundete Pfadfindergruppen begrüßen.

Trotz feuchter Wetterbedingungen konnte ein gelungenes Fest gefeiert werden. Den würdigen Abschluss bildeten der Fackeleinzug aller aktiven Pfadfinderkinder und ein fulminanter Feuerzauber. 

Wir bedanken uns nochmal bei allen Helfern und Sponsoren. Nur gemeinsam können große Ideen auch verwirklicht werden.


>> zu den Fotos
 

____________________________________________________________________

PWK in Egelsee am 28.4.2019

Nachdem die Pfadfindergruppe Zwettl im Vorjahr Gastgeber des Patrouillenwettkampfes war und Robin Wood mit Hilfe der Kinder, Euphemia aus den Fängen des Landvogts befreien konnten, durften die GuSp heuer in Egelsee zum Thema „Back tot he Future“ durch die Zeit reisen.
Bei den verschiedensten Stationen konnten die Kinder Ihr Können unter Beweis stellen. Morsen, Naturkunde, Erste Hilfe, Geheimschriften und viele andere spannende und großartige Stationen warteten auf die Kinder. Die Stationen standen immer unter einem bestimmten Thema wie zum Beispiel „BiPis Geburt“ oder das „Kennenlernen von BiPi und Gattin Olave“.
Für Jahreszahlen der Pfadfindergeschichte konnten Extrapunkte ergattert werden. Trotz kühleren Temperaturen hatten die Kinder viel Spaß und sind stolz auf ihren 14., 11., 10. und 4. Platz.
>> zu den Fotos
 

____________________________________________________________________

Die letzten Schritte vor der Eröffnung

Auch die Camp-Bauprofis der Firma Penz sind stolz auf ihre Arbeit und hier bei der Einweisung des Planungsteams für einen ersten Versuch mit dem Flying Fox zu sehen. 

Fotos: NÖN/Markus Füxl

____________________________________________________________________

Versprechen der neuen Wichtel

Am 8.3.2019 bzw. 15.3.2019 haben die neuen Wichtel ihr Pfadfinderversprechen abgegeben. Damit sind sie nun vollwertige Mitglieder der weltweiten Pfadigemeinschaft.


>> zu den Fotos
 

1. Reihe: Silke Pachtrog, Isabell Mittermayr, Sara Schwarzmann, Franziska Weinberger, Caroline Neugschwandtner

2. Reihe: Maia Pinto, Lea Lugauer, Hannah Göschl, Ylvie Dirnberger, Julia Löschenbrand

3. Reihe: Leela Ewert, Elisa Löschenbrand, Cornelia Lehenbauer, Franziska Eschelmüller, Sonja Hofmann, Laura Hennebichler

____________________________________________________________________

Endspurt

Der Bau unseres Abenteuercamp geht in die letzte Phase. Immerhin findet die Eröffnung am 4. Mai 2019 statt.

Mehr Infos - auch zu den noch geplanten Familienarbeitsnachmittagen gibt's hier >>

____________________________________________________________________

Adventmarkt 2018

Die Pfadfindergruppe war auch heuer wieder mit Feuerflecken und Maroni beim Adventmarkt in Zwettl vertreten. Vom 6.12.2018 bis zum 9.12.2018 sorgten die Leiter mit den Kindern und Jugendlichen der GuSp, CaEx und RaRo für ausreichend Verpflegung.

Am Sonnentoradventmarkt vom 21.12. - 23.12.2018 gibt's noch einmal die Gelegenheit Feuerflecken zu genießen.

>> zu den Fotos
 

____________________________________________________________________

Größte Pfadiaktion abgeschlossen

Der Flohmarkt 2018 war die größte Aktion in der Geschichte der Zwettler Pfadfinder.

Von den Altpfadfindern und der aktiven Gruppe, den Experts und vielen ehemaligen Pfadfinderinnen und Pfadfindern waren viele zur Stelle um die Veranstaltung reibungslos abzuwickeln.

Bewährt hat sich auch der neue Elternrat unterstützt von den Bereichsleitern der einzelnen Abteilungen. Diese bildeten das Kernteam für die Organisation.

Mit Eltern und Freunden der Pfadis waren fast 300 Menschen im Einsatz und arbeiteten rund 3000 Stunden ehrenamtlich. 

Mit dem Erlös ist die Ausfinanzierung des Abenteuer-Camps abgeschlossen.

Offiziell wurde der Flohmarkt mit einem gemeinsamen Essen abgeschlossen.
Die Mitarbeiter konnten in einem Spiegel den Erfolg der Aktion erkennen, Christl Hofermayer stellte die Masterarbeit über den Flohmarkt vor, zum Abschluss wurden Aktionsfotos gezeigt und Christian Wagner präsentierte das Projekt Abenteuer-Camp.


>> zu den Fotos

____________________________________________________________________

Laufende Infos zum Projekt Abenteuercamp

Ab sofort gibt es den Menüpunkt Abenteuercamp. Dort findet man laufend Neuigkeiten zum Projekt und zum Baufortschritt.
>> zur Seite

____________________________________________________________________

Offizieller Start ins Pfadijahr 2018/19

Rund 150 Kinder und Erwachsene waren beim Start ins neue Pfadfinderjahr dabei.

Dabei wurden traditionell auch die Kinder in die nächsthöhere Altergruppe überstellt.

Altersgemäß musste der Kamp überquert werden. Die Biber überquerten mit einem Kanu, die Wölflinge und Wichtel mussten über einen Brettersteg balancieren und die Späher und Guides überwanden die Distanz auf einem Hochseil.

Danach wurde beim Pfadfinderheim Biberleiter Alfred Koller in den Ruhestand verabschiedet. Alfred hatte von rund 10 Jahren mit dieser Altersparte begonnen.

Weiters wurde das Projekt Abenteuer-Camp vorgestellt, der Ausklang erfolgte am Lagerfeuer.


>> zu den Fotos
 

Abschluss beim Lagerfeuer

Christian und Morsch verabschieden Oberbiber Fred

____________________________________________________________________

Projekt Abenteuer-Camp gestartet

Anfang Septemer begannen die Bauarbeiten für das Projekt Abenteuer-Camp

____________________________________________________________________


Pfadfindergruppe Zwettl, Kamptalstraße 21, 3910 Zwettl, www.pfadfinder.zwettl.at

powered by contentmanager.cc